FREIE PLÄTZE: 1 freier Platz

FREIE PLÄTZE

1 freier Platz

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!
Tel: 0176 56 988 420 oder per E-Mail

Herzlich Willkommen in meiner kommenden Kindertagespflege in Tostedt!

Meine geplante Kindertagespflege in Tostedt wird Betreuungsmöglichkeiten für bis zu 5 Kinder bieten. Durch die kleine Gruppengröße kann ich Ihr Kind intensiv betreuen und es individuell fördern. Ich werde Kinder ab einem Alter von 1-3 Jahren aufnehmen.

Die Räume meiner Kindertagespflege werden kindgerecht ausgestattet und Platz für vielfältige Entdeckungen bieten. 

Die geplanten Öffnungszeiten sind: Mo-Do: 07:30-15:30 Uhr und Fr: 07:30-14:00 Uhr.

Ich befinde mich seit September 2023 in der Ausbildung zur qualifizierten Kindertagespflegeperson.

Geplanter Start ist ab August 2024.

Meine Motivation und Vorhaben

Die ersten Jahre im Leben eines Menschen sind besonders prägend. Ich möchte Kinder in dieser besonderen Zeit begleiten und sie darin unterstützen sich auszuprobieren und die Welt zu erkunden. Mir ist es ein Herzensanliegen Kindern eine Umgebung zu bieten, in der sie sich geborgen und sicher fühlen können und Eltern eine Partnerin in der Erziehung und Begleitung Ihrer Kinder zu sein. Die Gruppe wird aus bis zu fünf Kindern im Alter von ein bis drei Jahren bestehen, dass macht es mir möglich liebevoll auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kinder einzugehen. Auch Eltern sollen ein sicheres Gefühl haben und ihre Kinder gut versorgt wissen. Mir ist es wichtig mit Ihnen als Eltern im engen Austausch zu stehen. Kommunikation ist ein wichtiger Teil der Erziehungspartnerschaft. Bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche und Erwartungen an die Betreuung Ihres Kindes mit, damit wir gemeinsam an einem Strang ziehen können. Neben der frühkindlichen Förderung ist mir ein geregelter Tagesablauf, der den Kindern Sicherheit gibt, und gesunde kindergerechte Ernährung wichtig. Das Spielen und Entdecken an der frischen Luft wird fester Bestandteil unseres Tagesablaufs sein, wann immer das Wetter es zulässt. Auch kleinere Ausflüge sind geplant. Die Kinder werden bei mir mit frisch gekochtem Essen und gesunden Snacks versorgt. Dabei möchte ich die Kinder so viel wie möglich mit einbeziehen. Unser vierbeiniges Familienmitglied Kira gehört zur Kindertagespflege dazu. Hunde haben eine beruhigende Wirkung auf Kinder, außerdem erwerben die Kinder bessere Sozialkompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Rücksichtnahme und Einfühlungsvermögen. Aber keine Sorge, die Kinder werden mit Kira nie allein gelassen und sie hat auch ihre Rückzugsmöglichkeiten, falls die Kleinen ihr zu viel werden sollten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen Eindruck meiner kommenden Kindertagespflege vermitteln und Ihr Interesse wecken. Bitte kontaktieren Sie mich bei Fragen oder auch sehr gern für ein erstes Kennenlernen. Ich zeige Ihnen gerne meine Räumlichkeiten und stelle Ihnen meine Pläne vor. Sollten Sie daraufhin interessiert sein, setzte ich Sie auf meine Warteliste. Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Was macht die Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern so besonders?

Die Kindertagespflege ist, wie die Kita auch, ein offizielles Angebot der Kinderbetreuung. Durch einen öffentlichen Träger (Jugendamt) erfolgt die Vermittlung, Überwachung und Finanzierung. Die Maßgabe für die Kinderbetreuung durch die qualifizierten Tagesmütter / Tagesväter ist dabei der Bildungsplan unseres Bundeslandes. In einem partnerschaftlichen Verhältnis kontrolliert das Jugendamt die Kindertagespflegestellen, koordiniert Weiterbildungen und ist auch Ansprechpartner für Fragen der Eltern.

In der Kindertagespflege ist die Gruppengröße klein, was aus pädagogischer Sicht für den Entwicklungsprozess für Kinder unter 3 Jahren, ideal ist. Tagesmütter und Tagesväter haben dadurch ausreichend Kapazitäten intensiv und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen. Ich biete einen beständigen Rahmen mit einer konstanten Bezugsperson für Ihr Kind.

Die Kosten für die Kinderbetreuung bei Tagesmüttern und Tagesvätern ist vergleichbar mit den Kosten für die Betreuung in der Kita. Eltern haben in der öffentlich geförderten Kinderbetreuung einen Eigenanteil zu bezahlen, der sich nach der Höhe des Einkommens richtet.

Auf einen Blick zusammengefasst:

PROFESSIONALITÄT: ausschließlich qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter betreuen die Kinder in der Kindertagespflege.

KLEINE GRUPPEN: bis zu maximal 5 Kinder werden pro Tagesmutter oder Tagesvater betreut. Für Kinder unter 3 Jahren ist das pädagogisch ideal und ermöglicht den festen Kontakt zu einer konstanten Betreuungsperson.

ÖFFENTLICHE FÖRDERUNG: Kindertagespflege ist ein offizielles Angebot in der Kinderbetreuung und wird vom Jugendamt gefördert und kontrolliert.

HOHE FLEXIBILITÄT: Durch ihre einzigartige Struktur ist die Kindertagespflege besonders flexibel und kann umfassend auf die Bedürfnisse der Kinder und die Ansprüche der Eltern eingehen.

VERGLEICHBARE KOSTEN: Die Kindertagespflege ist nicht teurer als die Kinderbetreuung in einer Krippe oder Kita – die Kosten richten sich in der öffentlich geförderten Kindertagespflege nach dem Einkommen der Eltern.